Leiterinnen-Klausur mit Pirouette

Ende Jänner traf sich unser Leitungsteam zur alljährlichen Gruppenklausur im Heim um gemeinsam zu Reflektieren, zu Planen und sich über aktuelle Gruppenthemen auszutauschen.

Nach einem produktiven Arbeitsnachmittag ging es am Abend zur wohlverdienten LeiterInnen-Action, bei der in Kleingruppen kniffelige Aufgabe gelöst, am Eis des Wiener Eistraums Pirouetten gedreht und zu guter Letzt die Eisprinzessin und zwei Eisprinzen gekrönt wurden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kornettenschulung der Guides und Späher

Unter dem Motto SchlüsselROLLE haben sich Mitte Jänner die KornettInnen und Hilfs-KornettInnen der Guides und Späher zur diesjährigen KornetInnen-Schulung getroffen.

Die Guides und Späher arbeiten viel in den Patrullen genannten Kleingruppen.
Eine Patrulle ist eine kleine Gruppe von rund 6 gleichberechtigten Mitgliedern,
in welcher die Abenteuer bei den GuSp erlebt werden.
Es wird gemeinsam geplant, ausprobiert, gekocht und viele andere Aufgaben bewältigt.
Jede Patrulle wählt ihren Kornetten (und Hilfs-Kornetten).
Die KornettInnen sind meist bereits etwas erfahrenere Guides und Späher, welche die Rolle des Teamleiters in der Patrulle übernehmen. Im Rahmen der KornettInnenschulung haben sich die Kinder mit ihrer Rolle in der Patrulle und deren Aufgaben beschäftigt. So konnten zum Beispiel bei Rollenspielen, für einen sonst ungewohnte Rollen eingenommen oder beim gemeinsamen Kochen die Zusammenarbeit im Team ausprobiert werden.

Einige Impressionen findet ihr wie immer auf unsere Fotoseite.

Außerdem ist an diesem Tag ein sehr nettes und sehenswertes Video entstanden!

WhatsApp Image 2018-01-13 at 18.52.30

Christkindl-Heimabend der GuSp

Liebe Guides, liebe Späher!

Es ist wieder mal so weit: Das Jahr neigt sich dem Ende zu,
deshalb wollen wir es mit Euch gemeinsam gemütlich ausklingen lassen. Wo geht
das besser, als am schönen Schönbrunner Christkindlmarkt.

Wann: Mittwoch, 13.12.2017
Treffpunkt:18:00 Uhr
Schönbrunnerstraße Ecke Grünbergstraße – gegenüber vom Autohaus,
vorm Eingang Schönbrunn
Ende: 20:00 Uhr
Wir entlassen Euch direkt am Christkindlmarkt Schönbrunn – vorm Christbaum

Bitte nimm den Ausgefüllten Abschnitt zum Heimabend mit: Ausschreibung_Christlmarkt2017

Deine GuSp-LeiterInnen

Download: Ausrüstungs-Empfehlungen

Ab den GuSp wird es bei den Pfadfindern immer abenteuerlicher.
Wir schlafen im Zelt, gehen Wandern, tragen unser Gepäck selbst und sind viel Draußen unterwegs – bei jedem Wetter!
Damit diese Abenteuer aber erst so richtig Spaß machen können, ist eine gute Ausrüstung unerlässlich.

Darum haben wir euch unsere Ausrüstungsempfehlungen zusammengefasst und wollen euch diese hier als Download zur Verfügung stellen: GuSp Ausrüstungs-Empfehlungen (pdf)

Die Pfadfindergruppe 80 Enzian lädt auch heuer wieder zum Herbstfest, dem Pfadfinderball amGatterhölzl ein.

Du suchst schon länger nach einer guten Gelegenheit, einen lustigen und abwechslungsreichen Abend zu erleben?

Wenn du gerne wieder einmal einen beschwingten Abend erleben möchtest, du ab und an auch manchmal tanzt und du guten Wein in Kombination mit gut gelaunter Gesellschaft genießt, dann solltest du dich dafür entscheiden, bei uns vorbei zu schauen! Karten gibts direkt vor Ort, oder auch wieder im Vorverkauf.

Um Karten-& Tischreservierung wird ersucht:

Tel.: 0699/118 93 522, herbstfest@80enzian.at

Heuer gibt´s auch einen DJ, eine Sektbar und ein paar sehenswerte Highlight´s !

Und nein, es muss nicht unbedingt das Ballkleid sein, hauptsache du fühlst dich wohl! Unser Tipp: elegant leger, von der Jeans mit Hemd bis zum Frack ist alles erlaubt!

Bei uns gibt´s keine Grenzen 🙂

Das war das Herbstlager 2017…

Nach den ersten Heimabenden, fand dieses Wochenende nun bereits das erste gemeinsame Gruppen-Highlight des noch jungen Pfadijahres statt. Alle zu überstellenden Kinder und Jugendlichen wurden beim Lagerfeuer in ihre neuen Altersstufen überstellt und sind dort gut angekommen.
Am Sonntag gab es dann auch schon ein bisschen die Möglichkeit sich gegenseitig besser kennenzulernen.

DSC01822

die Heimabende starten…es geht wieder los!

Liebe Eltern, liebe Biber, WiWö, GuSp, CaEx und Raro!

Wir hoffen, ihr alle hattet einen schönen, entspannten Sommer, mit viel Spaß, Sonne auf der Nasenspitze und tollen Erlebnissen.

Das Heim wird in den nächsten Tag durch unseren Elternrat gereinigt und auf Vordermann gebracht – vielen Dank dafür! –  und das Leitungsteam trifft sich bald zum Jahresauftakt…es kann also wieder los gehen

die ersten Heimabende finden wie folgt statt:

Biber: 14.9.2017
Wichteln: 5.9.2017
Wöflinge: 4.9.2017
GuSp: 6.9.2017
CAEX: 4.9.2017
RARO noch offen

Untenstehend findet ihr auch die Infos zu unserem heurigen Herbstlager. Sollte noch ein Betrag zur Anmeldung offen sein bitten wir höflich um rasche Begleichung – vielen Dank 🙂

Treffpunkt: Fr. 15.9.2017

WiWö – 16:15 Pfadfinderheim

GUSP – 17:00 Bahnhof Meidling Kassenhalle

CAEX & RARO – 18:00 Bahnhof Meidling Kassenhalle

Rückkunft:  So.17.9.2017

WiWö: 15:00 Pfadfinderheim

GUSP – 14:20 Bahnhof Meidling Kassenhalle

CAEX: ca. 15:00-15:10 im Heim, je nach wandertauglichkeit 🙂

RARO – ?

 

für alle NEULINGE oder INTERESSIERTE:

Die Biber, Wölflinge und CAEX haben wieder freie Plätze und freuen sich über neue Gesichter! Wenn du interessiert bist und mal in den Heimabend zum Schnuppern vorbei kommen möchtest, findest du unter Kontakt unseren genauen Ort und unter den jeweiligen Stufen die genauen Heimabendzeiten -komm vorbei, sei dabei!

Bei den Wichteln gibt es aktuell nach wie vor eine Warteliste, bei den GUSP ist der Anmeldestand aktuell noch offen – bei Interesse bitte jedenfalls mal ein Interessensformular ausdrucken und uns zukommen lassen. Wir sind bemüht, den Kindern und Jugendlichen den Heimabendbesuch zu ermöglichen.

Allgemein können Sie uns oder das jeweilige Stufenteam jederzeit kontaktieren um Fragen od. Anliegen zu klären 🙂 > siehe Kontakt.

Wir freuen uns auf ein neues, erlebnisreiches und gutes Pfadfinderjahr,

alles Liebe und Gut Pfad

eure Gruppenleitung –

Verena & Flo

Alle Elemente gebändigt!

Nach den Vorlagern von CaEx und RaRo, einer gemeinsamen Woche aller Stufen am Lagerplatz in Leibnitz und dem Nachlager der GuSp, ist unser 80er Gruppensommerlager 2017 – YOSU – nun leider endgültig zu Ende.

DANKE an alle Kinder & Jugendliche, Leiter & Leiterinnen, das Kochteam, sowie die Gilde, welche ALLE zum Gelingen dieses unvergesslichen Lagers beigetragen haben!

Euch allen 1 nicen Sommer vong Erholung her. 😉

Fotos folgen in den kommenden Tage.