Überstellungsübernachtung GuSp

Von 26.9. auf 27.9. verbringen wir nach der Überstellungsaction mit der Gruppe mit all unseren frisch überstellten Newbies eine Nacht im Pfadfinderheim Kierling.

Kosten: 30 Euro – bitte bar im Heimabend abgeben

Anmeldeschluss: 19.9. (16.9. ist der GuSp HA vor dem Anmeldeschluss) (eine Anmeldung ist in Verbindung mit dem Lagerbeitrag in bar gültig)

Ende: 14:45 U4 Station Wien Meidlinger Hauptstraße am Bahnsteig – wer nicht abgeholt wird, braucht bitte eine Erlaubnis der Eltern

Mitzubringen: Leintuch, Schlafsack (wird für euch beim Startpunkt der Wanderung ins Pfadfinderheim gebracht – bitte also sichtbar beschriften), Regenschutz, Zahnputzzeug, Trinkflasche, Mund – Nasenschutz, Top Jugendticket, Taschenlampe

Absageregelung: Solle die Coronaampel auf Rot sein, müssen wir die Veranstaltung leider absagen. In dem Fall findet ihr alle Infos bis spätestens 25.9. um 16:00 hier.

Wir freuen uns!

80er Überstellungsaction

Liebe Eltern, Liebe WiwöGuSpCaExRaRo,

Wir freuen uns, dass eine unserer schönsten und stimmungsvollsten Aktionen – die alljährliche Tradition der Überstellung – stattfinden kann. Ein wenig anders als sonst, führt sie uns auf eine Wanderung mit Spiel und Spaß.

Treffpunkt: am Bahnsteig der U-Bahnstation Meidling Hauptstraße

WiWö/CaEx: 8:45

GuSp/RaRo: 9:00

Anmeldung zum Download

Mitzubringen: Top Jugendticket oder 2 Fahrscheine, Mund-Nasen-Schutz, Jause – es gibt erst wieder Abendessen (Wiwö + Gusp), Regenschutz, Trinkflasche, festes Schuhwerk.

Bei Schlechtwetter wird die Aktion bis zum 25.9. um 16:00 abgesagt – Infos dazu findet Ihr hier auf der Homepage. Sollte die Coronaampel auf Rot sein, müssen wir die Veranstaltung leider auch absagen.

Wir hoffen auf das Beste und vor allem darauf, miteinander gesund und munter einen Nachmittag verbringen zu können.

Gut Pfad,

das Überstellungsactionteam

GuSp – Start ins neue Pfadiejahr

Liebe GuSpie, liebe Eltern,

das Abenteuer ruft – das Pfadfinder*innenjahr hat begonnen. Wir freuen uns sehr, dass wir uns wieder in den Heimabenden treffen dürfen und gemeinsam ein bisschen Auszeit vom (Schul-)Alltag genießen können.

Heuer starten unsere GuSp-Heimabende immer um 18:30 Uhr und wir treffen uns in guter Outdoorkleidung im Garten. Wir wollen die Heimabende gerne draußen verbringen, wenn es das Wetter nicht zulässt sind wir dann im Heim.

Sollten andere Einflüsse einen gemeinsamen Heimabend nicht mehr zulassen, werden wir wieder online zusammen treffen – das soll jedoch die absolute Ausnahme sein und ihr werdet rechtzeitig vorm Heimabend darüber informiert (hier und in unserer Whats-App Gruppe).

Heimabende/ Termine im September:
09.09 – 1. HA
12.09 – Verabschiedungstag der ältesten GuSp
16.09 – HA
23.09 – HA
26.-27.09 – Überstellungstag in der Gruppe & Übernachtung der GuSp in Kierling (ANMELDUNG bis 16.09 im HA)
30.09 – Willkommensheimabend

Bei Fragen könnt ihr euch jederzeit an gusp@80enzian.at oder telefonisch ans Leitungsteam wenden!
Bis bald, Euer GuSp-Team

Herzlich Willkommen im neuen Pfadfinderjahr!

Liebe Pfadfinder*innen, liebe Eltern,

wir freuen uns wirklich sehr gemeinsam mit euch allen ins neue Pfadfinder- und Schuljahr zu starten. In den letzten Wochen haben wir Leiter*innen viel geplant, geredet, gewälzt und vorbereitet. Pfadfinderei ist
für euch und für uns ein wichtiger und großer Bestandteil unseres Lebens und Alltags. Daher ist es uns ganz besonders wichtig, dass wir (so gut wie möglich und erlaubt) Heimabende durchführen, uns alle bei Gruppenaktionen wiedersehen und Zeit miteinander verbringen können.

Was bedeutet das genau:
• Die einzelnen Stufen planen die Heimabende nach den jeweils gültigen Vorgaben der Regierung für außerschulische Kinder- und Jugendbetreuung.
• Heimabende werden indoor, outdoor, gemischt oder online stattfinden. Wobei wir natürlich den Fokus auf gemeinsame live Heimabende legen.
• Alle Stufen sind dazu angehalten, alle Infos über ihre Heimabende hier auf unserer Website zu posten und dort auch kurzfristige Änderungen bekannt zu geben – werft also regelmäßig (vorm Heimabend) einen Blick darauf.

Überstellung mal anders Überstellungsaktion am 26.09.2020
Leider müssen wir euch mitteilen, dass es kein Überstellungslager im gewohnten Sinne geben wird. Aber wir wären nicht die 80er*innen, wenn wir nicht schon eine Alternative entwickeln würden. Am 26.09.2020 findet unsere Überstellungs-Tagesaktion statt und dann am späten Nachmittag beim Lagerfeuer werden dann die Überstellungen stattfinden. Anschließend geht es dann in den einzelnen Stufen individuell weiter.
Treffpunkt U4 Station Meidlinger Hauptstraße am Bahnsteig
WiWö & CaEx –> 8.45 Uhr | GuSp & RaRo –> 9.00 Uhr
Anmeldungen gibt es im Heimabend und Anmeldeschluss ist am 19.09.20.

Zweiter Anlauf – Gruppensommerlager 2021
Schloss Wetzlas wartet auf uns und wir fahren von 03.-10.07.2021 als Gruppe auf Sommerlager. „Scouts and Dragons“ wird das Motto sein und wir hoffen euch zahlreich am Lager begrüßen zu dürfen. Der
Elternabend zum Lager findet Ende März statt – dann wird auch die Anmeldung starten.

Lasst uns loslegen – voller Energie, Elan und Abenteuerlust!
Bei Fragen wendet euch bitte jederzeit direkt an die Leiter*innen der jeweiligen Stufe – sie sind die Expert*innen für Programm, Ablauf und Änderungen. Für Allfälliges stehen wir euch unter gl@80enzian.at natürlich auch zur Verfügung.
Clara & Lukas

Sommerlager 2020

Liebe GuSp, Liebe Eltern,

Die Herzen schlagen höher, Lagerfeuergeruch liegt fast schon in der Luft und irgendwo erklingt bestimmt bereits die erste Gitarre. Was das heißt?

Wir fahren auf Sommerlager und uns gehts Herz auf

Denn, was wäre ein Sommer ohne Lagerstimmung?

Wann: 15.7.-18.7.2020

Wohin: Lilienhof, Kirschlag in der buckligen Welt

Anmeldung sowie weitere Infos folgen in Kürze,

Wir freuen uns,

Euer GuSp-Team

Sommerlager 2020

Liebe Eltern, liebe 80igerinnen und 80er,

schweren Herzens haben wir uns dazu entschieden das gemeinsame Gruppensommerlager im Schloss Wetzlas (von 11.-18.07) abzusagen.

Uns ist bewusst, dass unsere Sommeraktionen einen großen Mehrwert für eure Kinder und Jugendlichen schaffen, weshalb wir mögliche Ersatzprogramme in die Stufen delegiert haben.

Eine stufenweise Organisation von Alternativprogramm ist unter den derzeitigen Herausforderungen flexibler (weniger Personen) und kann auf zukünftige Veränderungen besser reagieren.

Die Stufen haben schon mit Überlegungen zu alternativem Programm begonnen und werden sich mit allen Details direkt (per E-Mail) an euch wenden.

Verraten können wir, dass die:

WiWö von 10.-12.07 auf Wochenendlager am Lilienhof fahren

GuSp von 15.-18.07 auf Kurz-Sommerlager auch auf den Lilienhof fahren

CaEx das Wochenende von 10.-12.07 keksig verbringen werden

RaRo auf Radlager sind, von 7.-11.07

Wir möchten uns auch ganz herzlich bei euch bedanken, dass ihr so flexibel mit allen Situationen der letzten Wochen umgegangen seit und wir trotz äußeren Widrigkeiten unsere Pfadfinder*innen Arbeit fortsetzen konnten und wertvolle Zeit miteinander verbracht haben.

Wir wünschen euch allen einen schönen Sommer und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen.

Clara & Lukas (Gruppenleitung)

Meine Schritte zum Versprechen & Schritt für Schritt

Meine Schritte zum Versprechen (MSzV)

Das Pfadfinderversprechen in Form des Halstuchs verliehen zu bekommen, bedeutet, dass du dich mit den Werten der PfadfinderInnenbewegung auseinander gesetzt hast und weißt, was sie für dich bedeuten.

Wir werden uns gemeinsam mit folgenden Teilschritten zum Versprechen im Heimabend beschäftigen – solltest du Fragen haben, kannst du dich jederzeit bei uns melden.

Das Versprechen besteht aus 3 Teilschritten:

–> Dem Halstuchknoten: machen wir gemeinsam im Heimabend

–> Dem Versprechenstext, den 3 duties, den 8 Gesetzespunkten, der Beschäftigung mit deinem MSzV Heftchen, indem du auch Infos zu den Inhalten findest.

–> Dem Bereitschaftsgespräch: Hast du dich mit den Inhalten auseinandergesetzt und weißt, was sie für dich bedeuten (hier gibt es kein richtig oder falsch), komm zu einer/einem Leiterin/Leiter deiner Wahl und mache dir einen Termin für dein Bereitschaftsgespräch aus – wir werden gemeinsam über die Inhalte plaudern.

Im Anschluss gibt es verschiedene Möglichkeiten, das Halstuch unser äußeres Erkennungszeichen verliehen zu bekommen sowie davor den Versprechensweg zu machen: auf einem Lager, bei einer Verleihungsfeier oder bei einer Gruppenaktion.

Schritt für Schritt (SfS)

Bei Schritt für Schritt kannst du dir selbst Herausforderungen, die an die 8 Schwerpunkte geknüpft sind, stellen. Herausforderungen können Dinge, die du immer schon einmal ausprobieren oder Fähigkeiten, die du verbessern möchtest, sein.

Wichtig ist: Es geht um DICH und die Herausforderung soll dir etwas bringen (Spaß machen, ein Erfolgserlebnis sein,..). Dafür sollten die gesetzten Aufgaben nicht zu leicht, aber auch nicht zu schwer sein – das ist für jede Person unterschiedlich. Du entscheidest am Ende, ob du sie geschafft hast.

Beispiele: ein Lied auf der Gitarre zu lernen, ein bestimmtes Rezept zu kochen oder 3 Mal in der Woche Sport zu machen.

Ablauf:

–> Dir fällt eine Herausforderung ein – such dir eine/n LeiterIn aus, mit der du darüber sprechen willst und erzähle, was du vorhast.

–> Mach dir ein Ziel und einen Zeitraum aus, in dem du die Herausforderung geschafft haben willst

–> Herausforderung durchführen

–> Abschlussgespräch: Du entscheidest, ob dir deine Aufgabe gelungen ist oder nicht – wir unterstützen dich dabei. Schließe die Herausforderung bei der/dem Leiterin/Leiter ab, bei der/dem du sie begonnen hast.

Hier kannst du erledigte Herausforderungen zu den Schwerpunkten aufschreiben und stöbern, was die Anderen gemacht haben – vielleicht kommst du ja auf neue Ideen. https://padlet.com/tinaprinz15/jxmqhhlv5vm

Verleihung: Auch bei Schritt für Schritt gibt es etwas zu verleihen. Wenn du 3 Herausforderungen zu einem Schwerpunkt machst, bekommst du ein Schwerpunktabzeichen. Stellst du dir 8 Herausforderungen zu den 8 Schwerpunkten, bekommst du das Alrounderabzeichen.

Natürlich kannst du dich auch während der Corona-Zeit mit den Themen auseinandersetzen und dich für Gespräche jederzeit an einen Leiter oder eine Leiterin deiner Wahl wenden.

Viel Spaß 🙂

Heutiger Heimabend

Liebe GuSp,

Heute findet wieder unser Online-Zoom Heimabend wie gewohnt um 18:00 statt. Der 1. April soll auch in diesen Zeiten von unserem Lachen geprägt sein – deshalb, überrascht uns mit Scherzen, Verkleidungen und was Euch sonst noch so einfällt. Den Link bekommt ihr per Mail oder von euren PatrullenleiterInnen in den Whatsappgruppen.

Hier noch ein paar coole Links zur Beschäftigung zuhause:

Scout Games: Die Pfadindergruppe 16B ruft auf, bei vielen lustigen Challenges und Spielen online mitzumachen. https://gruppe16b.at/games/

Scribbl: Hier könnt ihr gemeinsam mit euren Freunden und Freundinnen spielen – eine Person zeichnet, die anderen erraten. https://skribbl.io/

Safer Internet: Da ihr euch gerade jetzt wahrscheinlich viel im Internet bewegt und hierbei so manche Frage auftauchen kann, findet ihr auf dieser Seite alles Mögliche zum Thema „Online“. https://www.saferinternet.at/

Bis später – wenn immer Du etwas brauchst, melde dich, wir sind da!

Dein Gusp Team

Heimabend 25.3.2020

Liebe GuSp,

Auch heute findet ein gemeinsamer OnlineHA via Zoom statt. Zuerst treffen wir uns im ganzen Trupp mit allen Guides und Spähern, danach gibts wieder einen Patrullenrat. Den Link für die ZoomConference bekommt ihr in den Whatsappgruppen – wenn du da nicht drin bist, schreibe bitte deinem/deiner PatrullenleiterIn

Wann: 18:00

Wir freuen uns!

Euer Gusp Team 🙂

Pfadileben online!

Liebe GuSp, Liebe Eltern!
Auch in dieser Heimabendpause wollen wir Euch weiterhin mit Programm versorgen, das Euch durch den Tag bringt. Dieses findet Ihr auf Instagram – gusp_80 – und für alle, die kein Instagram haben, auf unserer Homepage http://80enzian.at/

Ihr werdet:

…Neues lernen

…die Möglichkeit haben, mitzureden

…Pfadfinderisches machen

…bei Challenges mitmachen können 

…Fun Facts lesen 

…hoffentlich Spaß haben 

Wichtig zu wissen: 

  • Ausschließlich Gusp der Gruppe 80 sowie das Gusp-Leitungsteam können die Inhalte sehen 
  • Der Account ist privat
  • Zwischendurch werden wir kleine Challenges veranstalten – Beispiel: Decke den Tisch für die Familie kreativ und schicke uns ein Bild davon – wir werden jedes Bild nur dann posten, wenn Du es ausdrücklich erlaubst. Bedenke, dass der Account zwar privat ist, jedoch jederzeit Screenshots gemacht werden können. –> Wie immer gilt: Bewege Dich bewusst im Internet!

Online gilt: 

  • Verhalte dich wertschätzend anderen gegenüber
  • Bleibe respektvoll und höflich
  • Poste nur, was du wirklich mit allen teilen möchtest
  • …und hab Spaß 🙂 

Außerdem treffen wir uns jeden Mittwoch um 18:00 wieder online im Zoomchat, den Link bekommt ihr von uns zugeschickt. 

Bis bald 🙂 

Gut Pfad, 
Euer Gusp-Team