Wichtel

Die 7 bis 10jährigen Pfadfinderinnen heißen Wichtel. Wir treffen einander jede Woche am Dienstag von 17:30 bis 19:00 im Heimabend und erleben in der Gemeinschaft von Gleichaltrigen viele kleine Abenteuer und entdecken immer wieder Neues. Die Wichtelgeschichte „Puck sucht ihren Namen“ von Inge Peter bildet den roten Faden für all unsere Aktivitäten. Im Spiel sollen die Wichtel ihre persönlichen Fähigkeiten und Talente entdecken, Neues lernen und viele Freundschaften schließen. Wichtel sind neugierig und wollen alles wissen! Die Vielfältigkeit des Programms unterstützt sie dabei. Wichtel lernen etwas über Umweltschutz, ihren Lebensraum und basteln und singen viel. Spiel, Spaß, Bewegung und Abenteuer kommen ebenfalls nicht zu kurz. Zusätzlich machen Verkleidungen die Aktivitäten spannender und regen die Phantasie und Kreativität der Wichtel an. Regelmäßige Heimabende, Naturerlebnisse, sowie gemeinsame Unternehmungen sind weitere wichtige Aspekte. Sie glauben uns nicht? Schauen Sie in einem Heimabend mit Ihrem Kind vorbei! Sie werden überrascht sein!

Unsere Pfadfindergruppe wächst und wächst undder Andrang, Mitglied zu werden, ist immer wieder sehr groß und erfreulich. Aus organisatorischen und pädagogischen Gründen müssen wir jedoch bei allen Stufen die Teilnehmerzahl limitieren und bei einigen Stufen eine Warteliste erstellen. Dies betrifft auch die Wichtel! Weitere Informationen dazu entnehmen Sie bitte dem Interessensformular!

 

 

Georgstag 2018

Liebe Biber, liebe WIWÖ, liebe GUSP, liebe CAEX, liebe RARO, liebe Eltern!

Mitte April steht unsere große wienweite Aktion, der „GEORGSTAG“ am Programm.
Das Thema des Georgstags 2017 ist „Wien-Falt“. Dies ist eine Mischung aus dem Bundesthema „Vielfalt“ und einem expliziten Wien-Bezug auf die 23 Wiener Bezirke und ihren Eigenheiten. In diesem Zusammenhang sollen die 8 Schwerpunkte und die Vielfalt der PfadfinderInnengruppen Wiens thematisiert werden.

Wann: Samstag, 21. April 2018

Wo: Donaupark Wien

Du brauchst: Pfadfinderhalstuch samt Polo/ Uniformhemd, kleinen Rucksack mit Trinkflasche und Lunchpaket, Regenschutz, Kopfbedeckung und ev. Sonnencreme; 1 Fahrschein oder Topjugendticket (NUR Biber und GuSp)

Treffpunkte: 

Biber: 11:30 Uhr, im Heim

WiWö & Gusp: 8:00 Uhr, im Heim

Rückkehr:

Bi & WiWö: ca. 18:30 Uhr, im Heim

GuSp: ca. 18:45 Uhr, Kassahalle Bahnhof Meidling

Wir freuen uns auf einen schönen, gemeinsamen Nachmittag mit der ganzen Gruppe und vielen Pfadfinder*innen aus ganz Wien,

Das 80er Leitungsteam 🙂

Eltern-Kind-Rally! – Es war einmal …Alles anders!

Liebe Biber, WiWö, GuSp, CaEx, RaRo, Eltern,
Freunde und Fans der Gruppe 80!

Hexen außerhalb ihres Hexenwaldes, Prinzen, die Prinzessinnen verschmähen und Frau Holle am Strand – was ist denn da passiert?
Auf der diesjährigen ELKI, unserer Eltern-Kind-Ralley, ist DIE Gelegenheit um es bei reichlich Spiel, Spaß, Action und gutem Essen herauszufinden. Wer meistert alle Stationen und wird dieses Jahr Sieger der ELKI? Trau dich mit uns in einen völlig neuen, actionreichen, supergenialen Märchenwald!

Wann?  
Samstag, 20. Mai 2017
Anmeldung ab 13:30 Uhr
Start um 14 Uhr
Wo? Im Hof der Pfarre Gatterhölzl
Wer? Alle PfadfinderInnen, Familienmitglieder, Freunde und Bekannte
Startgeld: Kinder 2,50€ / Erwachsene 4€

Sommerlager “ YOSO“ 2017

Liebe Eltern, liebe Pfadfinder der Gruppe 80

Obwohl unser diesjähriges Sommerlager noch so weit entfernt scheint, laufen unsere Vorbereitungen schon auf Hochtouren. Dem Namen entsprechend, YOSO, was aus dem Japanischen übersetzt Elemente bedeutet, werden wir uns diesem Sommer ganz den 4 Elementen Feuer, Erde, Wasser und Luft verschreiben, uns mit dem Kampf zwischen Gut und Böse beschäftigen und womöglich merken, dass doch Beides in jedem von uns seinen Platz besitzt.

Die Anmeldung zum Sommerlager erhaltet ihr hier.

Abschließend noch ein paar Eckdaten:
Ort: Pfadfinderzentrum Leibnitz, Erlenweg 2, 8430 Leibnitz
Datum (Kernwoche): 08.Juli.2017 – 15.Juli.2017

Wir sind schon sehr gespannt auf das diesjährige Sommerlager und freuen uns auf euch!

mit besten Grüßen, Ihr Lagerleiter und das Lagerteam